Ausbildung in der IT

Ausbildung in der IT

Was steckt dahinter?

Talente entdecken und fördern – den passenden Nachwuchs finden und in den eigenen Reihen ausbilden, darum geht es. Wir wollen für Schulabgänger oder Studienabbrecher eine gute Basis für den Start in das Berufsleben schaffen und zusammen IT-Zukunft schreiben – ein Geben und Nehmen für Azubis und Unternehmen.

Als IT Agentur liegt bei uns der Fokus in der Entwicklung, der neuesten Technik und innovativen Ideen. Daher sind wir stets daran interessiert, unser Team um junge, technisch affine Köpfe zu erweitern. Unter anderem freuen wir uns jedes Jahr darüber, neue Fachinformatiker für die Spezialisierungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration begrüßen zu dürfen. Darüber hinaus sind auch kreative Köpfe, die sich für die Ausbildung als Mediengestalter für Digital und Print oder als Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation interessieren, für unser Team sehr wertvoll.

Im Folgenden möchte ich euch einen Blick in die Ausbildung geben und die Vielseitigkeiten und Vorteile bei basecom näher bringen.

 

Die Ausbildungsberufe

Fachinformatiker/in  Anwendungsentwicklung:

Als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung operiert man bei uns quasi direkt am Herzen. Hier werden Kundenwünsche realisiert und die Projekte umgesetzt. Speziell bedeutet das: es werden Websites, Apps und Online-Shops sowie spezielle Anwendungen programmiert, angepasst und stets aktuell gehalten. So breit gefächert wie unser Leistungsangebot sind auch die Lerninhalte für die angehenden Entwickler. Denn in ihrer dreijährigen Ausbildung durchlaufen sie eben diese Abteilungen und erlernen alle von uns angewandten Systeme. Natürlich gehört dazu auch, die Aufwendung und Zeit für geplante Projekte zu kalkulieren und richtig einschätzen zu lernen. Gemeinsam bauen wir auf die vorhandenen Kenntnissen auf und erweitern diese stetig, sodass ihr am Ende ein professionell und vielseitig ausgebildeter Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung seid.

 

Fachinformatiker/ in Systemintegration:

Damit die programmierten Anwendungen auch einwandfrei auf unseren eigenen Servern laufen, kommt die „Technik“ ins Spiel. Sie betreuen die Server auf denen wir und unsere Kunden hosten, beheben Fehler bzw. sorgen dafür das solche Fehler erst gar nicht entstehen.  Sie sind zuständig für die Serverinstallationen, sowie dem tatsächlichen Ein- und Zusammenbau in unserem ausgezeichneten vier Sterne Rechenzentrum in Nürnberg. Auch hier im Büro sind sie der Ansprechpartner für alle technischen Fragen und die „Hilfe-Rufnummer“, wenn der PC mal nicht so möchte, wie der Nutzer.

 

Mediengestalter/ in Digital und Print:

Als Mediengestalter/in für Digital und Print erlernt ihr die perfekte Mischung aus kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und eigenständigen (kleinen) Programmierungen. Unsere Grafik „spricht“ die Programme Photoshop, Illustrator und InDesign und setzt damit die verschiedensten Ideen und Wünsche grafisch um. Hauptsächlich gestalten sie passend zur IT-Welt Onlinemedien wie Websites und Apps. Kleine Projekte setzen sie dabei selber in HTML um – die großen Programmierungen werden jedoch an die Entwicklung weitergegeben. Printmedien die unser Haus verlassen, werden ebenfalls von ihnen gestaltet. Von Online-Shops, Broschüren bis zum Entwurf eines Logos – die Gestaltung ist vielseitig, unterschiedlich aufwendig und als Mediengestalter/in für Digital und Print solltest Du immer offen für neue Ideen sein.

 

Kaufmann/ frau für Marketingkommunikation:

Im Marketingbüro dreht sich alles um die Marke basecom, mit dem Ziel diese am Markt zu etablieren und mit allen dazugehörigen Leistungen und Produkten bekannter zu machen. Dazu gehört unter  anderem die interne und externe Kommunikation, das Umsetzen von Werbekampagnen, die Organisation von Veranstaltungen oder das Pflegen des Online Auftritts. Neben dem Unternehmensmarketing zählt auch das Personalmarketing zu einer wesentlichen Aufgabe, um Talente für basecom zu begeistern. Hier treffen kreative Adern mit vielen Ideen, Organisationstalente und helle Köpfe mit gutem Ausdrucksvermögen aufeinander.

 

Langeweile im Alltag? Nicht bei uns!

Die vielseitigen Projekte, die einfallsreichen Kollegen und die fachliche Expertise die uns jeden Tag begleiten machen die Ausbildung erst richtig spannend. Das digitale Know-How und die angesagten Technologien sind fest in unserem grünen Wald verankert und trotz der schnelllebigen IT-Welt immer auf dem aktuellsten Stand. Als Azubi werden einem frühzeitig eigenständige Aufgaben zugetraut, sodass man von einem großen entgegengebrachten Entfaltungsspielraum profitiert. Die Teamleiter aus den unterschiedlichen Abteilungen stehen einem dabei jederzeit zur Seite.
Die Lerninhalte der Berufsschulen bilden die theoretische Grundlage, welche in der Praxis deutlich darüber hinaus geht. In den drei Jahren Ausbildung wird die Basis für einen gelungenen Start in die berufliche Praxis gelegt und somit in eine vielversprechende Zukunft.

Schon in den ersten Wochen der Ausbildung erfahren die Neulinge, dass eine Ausbildung bei NOZ Medien nicht als Standard Ausbildung definiert werden kann. Neben dem Ausbildungsspezifischen Wissen steht auch die persönliche Weiterentwicklung im Fokus. Über die Sprout Azubi Akademie, welche einen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr begleitet, werden die persönlichen Soft Skills erweitert. Diese dienen dazu, die eigenen Qualitäten für den Berufsalltag zu verbessern und zu stärken.  Die Themen sind weitreichend und starten mit dem Seminar „Teamtraining“ in dem einem die eigene Stellung im Team bewusster wird, man die anderen Azubis besser kennenlernen kann und der Zusammenhalt gestärkt wird. In dem zweitägigen Kurs „Kommunikation und Rhetorik“ liegt der Kern in der persönlichen Präsentationstechnik und darin, diese zu verbessern. Im zweiten Lehrjahr folgt das Thema „Projektmanagement“, dort werden die theoretischen Schritte einer vernünftigen Planung vermittelt um im Anschluss Projekte erfolgreich umsetzen zu können.

Neben der „Azubi Akademie“ bietet das NOZ Weiterbildungsprogramm außerdem regelmäßig für alle Mitarbeiter Office Kurse, Veranstaltungen zur Verbesserung der Gesundheit und viele weitere interessante Möglichkeiten. Die eigene Fitness wird außerdem durch Maßnahmen gefördert, beispielsweise gibt es mehrmals im Jahr Sportveranstaltungen die man im Namen der NOZ Medien besuchen kann oder ein eigenes Fußball Team, die jede Woche zusammen trainieren. Möchte man lieber für sich im Fitnessstudio trainieren, kann man diese vergünstigt über das Programm „Hansefit“ besuchen.

 

Kleiner Azubi? Eher Teil eines Großen!

Kein Azubi wird in den Schatten gestellt, stattdessen wird man als vollwertiges Teammitglied wahrgenommen. Der Teamgedanke ist fest im Alltag integriert und wird von der Geschäftsführung bis zu jedem Mitarbeiter gelebt.
Die Teams arbeiten sehr abteilungsübergreifend, sodass der Kontakt zu zahlreichen Kollegen gegeben ist. Dieses zeigt sich auch bei den regelmäßigen Geburtstags-Leckereien in der Küche – hier wird mit dem gesamten Team geteilt und nicht in einzelnen Abteilungen versteckt.

Genau wie festangestellte Mitarbeiter kann man sich die Arbeitszeiten flexibel einrichten und erfährt die gleiche Vertrauensbasis. Dank der monatlichen Präsentationen, indem beispielsweise die Erfolgszahlen präsentiert werden, wird ein besserer Überblick der aktuellen Zahlen und Umsätze sowie der Erreichung der Ziele vermittelt. Der eigene Wert sowohl für die Abteilung als auch für das gesamten Unternehmen wird einem bewusst und man fühlt sich als Teil von etwas Großem.
Das entspannte Umfeld, die angenehme Kultur und der Spaß an der Arbeit sorgen dafür, dass man auch gerne seine Freizeit mit dem Kollegen verbringt. Vom gemeinsamen Sport über Restaurantbesuche oder größeren Feierlichkeiten – auch nach dem Feierabend lebt das Teamgefühl.

 

Digitalisierung in der Arbeitswelt

Der technologische Wandel und die stetigen Weiterentwicklungen machen die IT Branche zu einer spannenden Berufswahl. Es gibt immer neue Herausforderungen und auch in der Zukunft werden die digitalen Veränderungen nicht stehen bleiben. Wir befinden uns in einem schnelllebigen Prozess der die IT Berufe sehr vielseitig macht und auch in der Zukunft zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten und Karrierepotenziale ermöglichen wird.

Wenn du auch interessiert bist, Teil dieser Erfolgsstrategie zu werden und die IT Welt erobern möchtest, freuen wir uns auch auf deinen Besuch auf unserer Website wirspecheninter.net oder der Karriereseite der NOZ Medien, damit auch DU Teil unseres Teams werden kannst!

[socialmedia]

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.